Topartikel Allgemein Zitat der Woche zur Rentenreform der GroKo !

"Wenn die Rente nicht einmal mehr für

 die Heizkosten reicht, nützt es bei Kälte

 auch nicht, mit den Zähnen zu klappern.

 Denn für Zahnersatz reicht sie dann

 allemal nicht."

 Dr. Achim Reichert, Physiker

Veröffentlicht am 27.11.2016

 

Europa Ein besorgter Blick nach Österreich und Italien

Sonntag, 4. Dezember 2016 – EinSchicksalstag

für die EU?Vorschaubild

                                                 

In Österreich könnte erstmals ein rechter Populist Bunespräsident werden. Einer, der mit den Ängsten der Bevölkerung spielt und das Austreten aus der EU nicht ausschließt. In Italien, einem kränkelnden Schwergewicht in der EU, wird das Volk über eine Verfassungsreform abstimmen, und letztlich über das politische Überleben des agilen Ministerpräsidenten. „Würde Hofer in Wien gewählt und Renzi in Rom gestürzt, wäre das der Anfang vom langsamen Ende der EU und des Euro“, so die pessimistische Betrachtungsweise nicht weniger Experten. Die Optimisten, ebenfalls Experten und in etwa gleichstark wie die Pessimisten, sehen die Europäische Union zwar geschwächt, aber nicht im Bestand gefährdet. „Wohin gehst du EUROPA?“ Eine Frage, die uns in Deutschland in den nächsten Jahren auf allen Ebenen begleiten wird. „Ja zu Europa“, so die klare Positionierung der SPD. Das schließt nicht aus, kritisch viele Entscheidungen und geplante Vorhaben zu hinterfragen. Heute Abend blicken wir aber erst einmal besorgt zu unseren Nachbarn in Österreich und Italien.

Eigener Bericht http://spd-rhade.de

Veröffentlicht am 04.12.2016

 

Bundespolitik Wir machen die Rente fit!!

 

        Foto: Katarina Barley

          Foto:Rainer Michels

Arbeitsministerin Andrea Nahles hat ein Rentenkonzept vorgelegt, das Verbesserungen für Millionen Menschen in unserem Land bringt – gut für alle Generationen, für die Jüngeren und für die Älteren. „Wir machen die Rente fit für die Zukunft – verlässlich und besser für alle“, sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley am Montag.

Einiges konnte Arbeitsministerin Andrea Nahles in der letzten Woche in Verhandlungen mit der Union durchsetzen. Zum Beispiel höhere Erwerbsminderungsrenten oder auch die Angleichung von Ost und West. Bei anderem blockieren CDU und CSU. „Da werden wir weiter Druck machen“, kündigte Barley an.
 

Veröffentlicht am 01.12.2016

 

Ortsverein In eigener Sache: Mach’ mit in der SPD

                 

           Vorschaubild

               Wir sind eine gute Truppe !!

     Gesellschaftspolitisch engagieren und

                  Rechtsruck aufhalten

Die Welt gerät aus den Fugen. Demokratische Strukturen wackeln. Weltweit und bei uns.

Jetzt aufstehen! Jetzt gegenhalten! Jetzt Gesicht zeigen!

Die SPD hat in mehr als 150 Jahren vorbildlich bewiesen, dass es der Gesellschaft gut tut, sich für Freiheit und Toleranz einzusetzen.

  • Wir in Heisfelde-Nüttermoor sind einer von 10.000 SPD- Ortsvereinen in Deutschland.
  • Wir in Heisfelde-Nüttermoor sind eine aktive und freundschaftlich miteinander verbundene Gruppe
  • Wir in Heisfelde-Nüttermoor mischen uns ein
  • Wir in Heisfelde-Nüttermoor brauchen Dich und Sie!

Kontakt:

Beate Stammwitz, Vorsitzende der Heisfelder-Nüttermoorer Sozialdemokraten,26789 Leer, Schwarzdornweg 2, Telefon: 04912960  Mobil:015125225220, E- Mail beate(at)stammwitz.info

 

Veröffentlicht am 30.11.2016

 

Allgemein Kommunikation!!

Lieber Horst Bohlen,

vielen Dank für Deine Anmerkung zu unserem Zwischenruf aus Rhade mit den Überschriften:        

Die Meinungsmacher sind gestartet – gegen die SPD und die Sucht nach Schlagzeilen, verführt nicht selten zur Unfairness

Zu keinem Zeitpunkt war gewollt, dass unsere Presse pauschal kritisiert wird. Ich denke, dass der Zwischenruf auch entsprechend differenziert formuliert ist. Eine freie und kritische Presse ist das Herzstück unserer Demokratie. Zu Recht wird sie häufig auch als 4. Gewalt des Staates bezeichnet. Dass es nach der Entscheidung von Martin Schulz, nach Berlin zu wechseln, auch zu unfairen, diskreditierenden Kommentaren über Gabriel, Schulz und den Zustand der SPD gekommen ist, konnte in bestimmten Printmedien nicht überlesen werden. „Wer austeilt, muss auch einstecken können“, so eine Redewendung, die einige Journalisten, die im Zwischenruf gemeint waren, ertragen müssen. Im Übrigen finde ich es hervorragend, dass wir uns von Ortsverein zu Ortsverein darüber so sachlich austauschen können. Glück auf nach Heisfelde-Nüttermoor.

Dirk Hartwich, SPD-Ortsverein Dorsten-Rhade, NRW

Veröffentlicht am 29.11.2016

 

Bundespolitik Eine kleine Anmerkung zum Bericht aus Rhade.

Liebe Genossinnen und Genossen der Rhader

SPD, ich kann beim Studium der regionalen

und überregionalen Presse keine Unterstel-

lungen und Herabsetzungen der SPD oder

ihres Spitzenpersonals erkennen. Selbst-

verständlich, und das ist auch gut so,

Veröffentlicht am 28.11.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

WebsoziCMS 3.3.9 - 746304 -

SPD Ortsverein

VorschaubildVorsitzende:Beate Stammwitz Mail:beate(at)stammwitz.info

 

Counter

Besucher:746305
Heute:29
Online:1
 

! Termine !

 

Einladung der SPD-Bundestagsfraktion zur Diskussionsveranstaltung

Mehr Teilhabe und Selbstbestimmung

am Freitag, 9. Dezember 2016, 17.00 Uhr,

Schule am Deich, Ziegeleistr. 7, 26789 Leer,

- Kerstin Tack, MdB, Beauftragte für die Belange von Menschen mit    Behinderungen in der SPD-Bundestagsfraktion

und-Markus Paschke, MdB, Mitglied des Deutschen Bundestages.

Um eine Anmeldung wird gebeten

SPD-Geschäftsstelle Leer
Friesenstr. 58
26789 Leer
Tel.: 0491-3371
Mail: buero.leer(at)spd.de



OV Sitzung am Dienstag 13.Dezember 2016  20:00 Uhr Günter Straatmann Lütjeweg 6 



 

SPD Kreisverband

Vorsitz: Sascha Laaken Mail: Sascha.Laaken(at)t-online.de

 

Kreistagsfraktion

Mitglieder des OV-Heisfelde-Nüttermoor:

Gesine Sehen

BeateStammwitz

 

SPD Kreistagsfraktion

Fraktionsvorsitzender

Hermann Koenen

 

SPD Stadtratsfraktion

Fraktionsvorsitz: H.D. Schmidt Mail:hds52(at)web.de

Mitglieder des OV Heisfelde-Nüttermoor:

Heike Nicolai,

Beate Stammwitz,

Remmer Schröder

 

Landrat Kreis Leer

Matthias Groote SPD

http://info[at]matthias-groote.de       

 

SPD Landtagsabgeordnete

MdL Johanne Modder

Mail:info(at)johanne-modder.de.

 

SPD Bundestagsabgeordneter

MdB Markus Paschke

markus.paschke@bundestag.de