08.Mai 2022

Veröffentlicht am 08.05.2022 in Allgemein

Vorschaubild       Vorschaubild

„Der 8. Mai markiert das Ende des von Hitler-Deutschland begonnenen Kriegs mit unzähligen Opfern und fürchterlichen Verbrechen und gleichzeitig die Befreiung Deutschlands vom Nationalsozialismus“, heißt es in einer Mitteilung der SPD im Kreis Leer. Drei Generationen waren vertreten. Von der SPD 60+ nahmen Marianne Berends, Ursula Schildt und Claus Funk teil, sie gehören zu der Generation, die den Krieg noch erlebt haben und Mitglieder der JUSOS, Initiatoren der Kranzniederlegung. Ansprachen gab es von MdB Anja Troff-Schaffarzyk, dem Landtagskandidaten Nico Bloem und dem JUSO-Vorsitzendem Jarno Behrends. Gedacht wurde der Opfer aller Kriege. Nie wieder Krieg - nie wieder Faschismus!
#spdovheisfeldenuettermoor#beatestammwitz  Foto Privat

 

SPD Ortsverein-Heisfelde-Nüttermoor

Vorschaubild

Vorsitzende: 

Beate Stammwitz 

Mail:beate@stammwitz.info   

    

Vorsitzender :

Stefan Störmer

Mail:                                                                                                         

Counter

Besucher:1162716
Heute:6
Online:1

! Termine !



Die nächste OV - Sitzung findet, am 19.05.2022 um 20:00 Uhr, in Günters Hütte oder digital statt.



AG 60plus trifft sich jeden 2.Mittwoch im Monat um15:00 Uhr in der SPD- Geschäftsstelle, Leer, Friesenstr.



SPD Kreisverband

Vorsitz: Anja Troff-Schaffarzyk

SPD - Kreistagsfraktion

Fraktionsvorsitzender

Hermann Koenen

h.a.koenen@t-online.de

Kreistagsfraktion

Mitglieder des OV-Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz

SPD - Stadtratsfraktion

Fraktionsvorsitz: H.D. Schmidt

Mail:hds52@web.de

Mitglieder des

OV- Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz,

 Stefan Störmer

Landrat - Kreis - Leer

Matthias Groote SPD    

SPD Landtagsabgeordnete

Johanne Modder MdL

Fraktionsvorsitzende

Im NDS Landtag

Mail:info@johanne-modder.de.

Saschsa Laaken Mdl

kontakt@sascha-laaken.de

Im Europaparlament

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Mitglied im Deutschen Bundestag

Anja Troff-Schaffarzyk