Für Vielfalt und Akzeptanz!

Veröffentlicht am 02.07.2021 in Aus den Arbeitsgemeinschaften

Vorschaubild


 SPDqueer Weser-Ems neu gegründet
Am vergangenen Samstag, den 26. Juni, hat sich in Oldenburg die Arbeitsgemeinschaft für Akzeptanz und Gleichstellung (kurz SPDqueer) im SPD-Bezirk Weser-Ems neu gegründet. Dazu trafen sich Genoss*innen aus allen Teilen des Weser-Ems-Gebietes in den Räumlichkeiten der Jugendherberge Oldenburg zur Gründungsversammlung, sowie zur Wahl eines Vorstandes.
Die SPDqueer vertritt die Interessen von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, trans- und intergeschlechtlichen Menschen und allen, die sich der queeren Community zugehörig fühlen (LSBTIQ*) innerhalb der SPD.

 

Hanna Naber (MdL), Generalsekretärin der niedersächsischen SPD und queerpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion leitete die Versammlung. Die anwesenden Genoss*innen wählten mit Janina Furchert (Friesland) und Olaf Janßen (Oldenburg) eine Doppelspitze zu Ihren Vorsitzenden. In den Vorstand wurden zudem Beate Stammwitz (Leer), Marcel Niemann (Cloppenburg), Frank Zobel (Oldenburg), Kai Bürster (Wesermarsch), Tobias Hinze (Bramsche), Dennis Niemann (Wildeshausen) und Milena Schnell (Oldenburg) als Beisitzer gewählt.
Im Rahmen seiner Bewerbungsrede stellte Olaf Janßen klar: „Für mich gibt es keine sozialdemokratischen Themen erster und zweiter Klasse. Akzeptanz und Gleichstellung von LSBTIQ* in unserer Gesellschaft hat in der SPD die gleiche Wertigkeit, wie der Mindestlohn, wie gute tarifliche Beschäftigung oder sichere Renten. Bei den gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit setzen wir auf die breite, solidarische Unterstützung aller Gruppen unserer Gesellschaft.“ Janina Furchert betonte in Ihren Ausführungen: „Der Stillstand bei queerpolitischen Themen im Bund ist für uns Ansporn, weiterhin innerparteilich Druck zu machen und für neue progressive Bündnisse zu kämpfen. Nicht die SPD, sondern das bürgerlich-konservative Lager blockiert bei überfälligen Themen, wie z.B. der Abschaffung des TSG“.
Erklärtes Ziel der SPDqueer Weser-Ems ist es, insbesondere auch auf Landesebene die Rechte der LSBTIQ* zu stärken. Die erste Folgesitzung ist bereits in Planung.

 

SPD Ortsverein-Heisfelde-Nüttermoor

Vorschaubild

Vorsitzende: 

Beate Stammwitz 

Mail:beate@stammwitz.info   

    

Vorsitzender :

Stefan Störmer

Mail:                                                                                                         

Counter

Besucher:1162717
Heute:49
Online:2

! Termine !



Die nächste OV - Sitzung findet, am 05.07.2022 um 19:30 Uhr, im Pizzastübchen, Logaerweg 96 oder digital statt.



AG 60plus trifft sich jeden 2.Mittwoch im Monat um15:00 Uhr in der SPD- Geschäftsstelle, Leer, Friesenstr.



SPD Kreisverband

Vorsitz: Anja Troff-Schaffarzyk

SPD - Kreistagsfraktion

Fraktionsvorsitzender

Hermann Koenen

h.a.koenen@t-online.de

Kreistagsfraktion

Mitglieder des OV-Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz

SPD - Stadtratsfraktion

Fraktionsvorsitz: H.D. Schmidt

Mail:hds52@web.de

Mitglieder des

OV- Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz,

 Stefan Störmer

Landrat - Kreis - Leer

Matthias Groote SPD    

SPD Landtagsabgeordnete

Johanne Modder MdL

Fraktionsvorsitzende

Im NDS Landtag

Mail:info@johanne-modder.de.

Saschsa Laaken Mdl

kontakt@sascha-laaken.de

Im Europaparlament

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Mitglied im Deutschen Bundestag

Anja Troff-Schaffarzyk