Der Einstieg in eine neue Zeit ist gelungen

Bundespolitik

SPD-aktuell: Die Doppelspitze ist gewählt

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans ergänzen sich bestens

Zwei Bewerbungsreden, eine Einheit. So präsentierten sich Saskia Esken und Norbert Walter Borjans vor den 600 Delegierten des noch laufenden SPD-Bundesparteitages in Berlin. Und sie begeisterten dabei die Parteibasis. Hier die Sozialpolitik im Vordergrund, dort, Frieden, Europa und Wirtschaft. Eine programmatische Einheit, die der SPD hilft, sich neu zu orientieren.

Das Wahlergebnis:

Saskia Esken – 463 Stimmen = 75,9%

Norbert Walter-Borjans – 545 Stimmen = 89,2%

Die SPD hat nun eine Doppelspitze mit zwei gleichberechtigten Vorsitzenden. 

Herzlichen Glückwunsch und Glück auf von der Basis.

Eigener Bericht SPD-Rhade – wird fortgesetzt

 

 
 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001070837 -