Die Überraschung

Bundespolitik

Der Parteivorstand wird Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans dem Parteitag nächste Woche zur Wahl vorschlagen. Wir danken allen Kandidierenden, die #UnsereSPD mit ihren Impulsen und Ideen in den letzten Wochen bereichert haben.

Und wir danken Euch. Die Mitgliederbefragung gibt uns neue Kraft. Was wir hier bewegt haben, zeigen auch die tollen Beiträge und Erinnerungen, die viele in den sozialen Netzwerken unter #SPDgewinnt gepostet haben ????.

Wir wollen gemeinsam die SPD zu neuer Stärke führen, um unser Land gerechter und das Leben der Menschen besser zu machen. Dafür brauchen Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans jetzt die volle Unterstützung aller Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Unsere haben sie!

Jetzt freuen wir uns auf unseren Parteitag in der nächsten Woche. Wir werden erstmals eine Doppelspitze wählen, die Organisation unserer Partei weiterentwickeln und stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik.

Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und auch Spaltungen. Wir machen uns auf, um unser Land mit neuer Energie in eine gute Zukunft zu führen. Dafür diskutieren und beschließen wir unseren Plan für einen neuen Sozialstaat, eine neue Kindergrundsicherung, eine Vermögenssteuer für die Superreichen und vieles mehr. Gestärkt, geeint und optimistisch gestalten wir den Aufbruch in die neue Zeit.

Herzliche Grüße

Malu Dreyer, Lars Klingbeil

    
Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD),
Der SPD-Parteivorstand,
vertreten durch den Generalsekretär Lars Klingbeil
Wilhelmstraße 141, 10963 Berlin
parteivorstand@spd.de
 
       

 
 

WebsoziCMS 3.8.9 - 001070844 -