19.10.2021 in Presse

Die OSSI-TIMES und die SPD, kaum zu fassen!!

 

 Vorschaubild

Moin mitnnaner!!!

Eigentlich äußere ich mich nicht zur Berichterstattung der Medien. Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut. Und darum sollten sich Politiker mit Medienschelte zurückhalten. Die Ostfriesen-Zeitung ist jetzt aber zu weit gegangen. Sie hat die älteste demokratische Partei Deutschlands in einem schlecht recherchierten Beitrag über Mandatsrägerabgaben
in die Nähe der Mafia und der Bandidos gerückt - die vor Gewalt und Mord nicht zurückschrecken.

OZ-Chefredakteur Joachim Braun machte in einer OZKolumne gar nicht erst den Versuch, das abzustreiten,
schrieb, „dass wir oft missverstanden werden“. Nein. Da war nichts misszuverstehen. Es war der bewusste, wiederholte Versuch,die SPD zu beleidigen - kurz vor der Wahl. Diese Art des Journalismus ist nicht mehr überparteilich und ist von einer seriösen Berichterstattung weit entfernt.

Ich werde darauf angemessen reagieren.

Hanne Modder

14.10.2021 in Kommunalpolitik

Abschied!

 

Vorschaubild

In der letzten Sitzung des amtierenden Rates wurden heute Nachmittag langjährige und ausscheidende Ratsmitglieder geehrt.
Aus unserem OV Heisfelde-Nüttermoor wurden Remmer Schröder und Susanne Westermann verabschiedet und als Zeichen das Dankes mit einem Einkaufsgutschein der Werbegemeinschaft bedacht. Ein bisschen Wehmut ist natürlich dabei, auch wenn nun mehr Zeit für
Beruf oder Freizeit sein wird. Mit einem großen Applaus bedankten sich der Rat und die Verwaltung für diesen herausragenden ehrenamtlichen Einsatz und die Bereitschaft, viele Jahre lang Verantwortung für unsere Stadt Leer übernommen zu haben. Chapeau!!

Eigener Beitrag
Beate Stammwitz

14.10.2021 in Kommunalpolitik

Rosenkavalier

 

Vorschaubild

Bei der heutigen letzten Fraktionssitzung der SPD Kreistagsfraktion im MARIKO wurden die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet. Gesine Sehen aus unserem SPD OV Heisfelde-Nüttermoor war fünf Jahre in verschiedenen Ausschüssen tätig. Schade, dass sie mit ihrem Fachwissen, ihrem Fleiß, ihrem guten Netzwerk und ihrer langjährigen   gewerkschaftlichen Erfahrung nicht mehr dabei sein wird. Bei allen geschätzt und beliebt wird sie uns fehlen! Die Kreistagsfraktion hätte sie gerne wieder im Team gehabt, vielleicht ja wieder im nächsten Kreistag. SPD Fraktionsvorsitzender Hermann Koenen überreichte Gesine Sehen Ostfriesen Tee und eine rote Rose als Dank, eine schöne Geste!!

Eigener Beitrag
Beate Stammwitz

30.09.2021 in Bundespolitik

Es kann losgehen!!

 

Vorschaubild

Größer, weiblicher und - viel jünger       

Olaf Scholz hat gewonnen. Klar gewonnen. Mit ihm hat die SPD  gewonnen. Auch klar gewonnen. Das ist besonders an der neuen SPD-Bundestagsfraktion abzulesen, deren Vorsitzender Rolf Mützenich gerade mit 97% der Fraktionsstimmen für 2 Jahre wiedergewählhlt wurde.

  • 206 SPD Abgeordnete gesamt - plus 38 % - größte Fraktion im Bundestag
  • 100 „Neue“ darunter
  • 50 Prozent davon sind erstmals im Bundestag
  • 121 Direktmandate wurden errungen                            
  • 56% sind jünger als 40 Jahre
  • 25% sind unter 30 Jahre alt
  • 86 Abgeordnete sind weiblich - gleich 48%

Es ist unter anderem Kevin Kühnert zu verdanken, der, übrigens direkt in den Bundestag gewählt, den „Jungen“ in der SPD den erfolgreichen „Marsch durch die Institutionen“ geebnet hat. Da war er noch Juso-Vorsitzender. Heute trägt er als stellvertretender SPD-Vorsitzender eine riesige Verantwortung, die Erneuerung und Verjüngung der SPD erfolgreich fortzusetzen. Wir aus Rhade und Heisfelde rufen: Glück auf Olaf Scholz, Glück auf SPD.

28.09.2021 in Ortsverein

Die Arbeit ist getan

 

Vorschaubild

Wir ihm Ortsverein haben unsere Arbeit gemacht, die Plakate haben ihre Pflicht und Schuldigkeit getan, ab nach Breinermoor. Über den Sinn oder Unsinn von Plakaten an Laternenmasten könnte man wahrlich gut streiten. Vielleicht sollten wir in der Partei dieses Thema mal ruhig diskutieren. Müll fällt auf alle fälle genug an, ob das Uweltgerecht ist, da habe ich doch so meine Zweifel. Bericht und Foto H.Burghardt   

SPD Ortsverein-Heisfelde-Nüttermoor

Vorschaubild

Vorsitzende: 

Beate Stammwitz 

Mail:beate@stammwitz.info   

    

Vorsitzender :

Stefan Störmer

Mail:                                                                                                         

Counter

Besucher:1162713
Heute:14
Online:3

! Termine !

 

Die nächste OV - Sitzung findet, am 23.11.2021 um 20:00 Uhr, in Günters Hütte oder digital statt.



AG 60plus trifft sich jeden 2.Mittwoch im Monat um15:00 Uhr in der SPD- Geschäftsstelle, Leer, Friesenstr.



SPD Kreisverband

Vorsitz: Anja Troff-Schaffarzyk

SPD - Kreistagsfraktion

Fraktionsvorsitzender

Hermann Koenen

h.a.koenen@t-online.de

Kreistagsfraktion

Mitglieder des OV-Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz

SPD - Stadtratsfraktion

Fraktionsvorsitz: H.D. Schmidt

Mail:hds52@web.de

Mitglieder des

OV- Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz,

 Stefan Störmer

 

 

Landrat - Kreis - Leer

Matthias Groote SPD

     

SPD Landtagsabgeordnete

Johanne Modder MdL

Fraktionsvorsitzende

Im NDS Landtag

Mail:info@johanne-modder.de.

Im Europaparlament

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Mitglied im Deutschen Bundestag

Anja Troff-Schaffarzyk