26.06.2022 in Kreisverband

Kreisparteitag 26.06.21 in Bunde

 

Vorschaubild


Ohne Überraschungen verlief der Kreisparteitag heute in Bunde. Anja Troff-Schaffarzyk wurde wieder mit hoher Stimmenzahl als Vorsitzende bestätigt, Gesine Sehen aus unserem OV bleibt Beisitzerin, beiden unseren herzlichen Glückwunsch!! 12 Anträge waren gestellt worden, sie wurden ordnungsgemäß abgearbeitet. Ein Grußwort gab’s von Landrat Matthias Groote und MdL Sascha Laaken, der uns kämpferisch auf den kommenden Landtagswahlkampf einschwor. Bei reichlich Erdbeerkuchen und mit bester Laune vertraten wir, von links : Margareta Wermuth, Remmer Schröder, Gesine Sehen und Beate Stammwitz, unseren Ortsverein Heisfelde-Nüttermoor.

Eigener Bericht Beate Stammwitz  Foto Privat

25.06.2022 in Bundespolitik

Olaf Scholz führt mit Besonnenheit und Kompetenz

 

Vorschaubild

Foto Privat

Wochenend-Gedanken aus Rhade, die wir Heisfelder Sozis nachvoll ziehen können!!

Fast 70% der Bundesbürger sind der Meinung, dass Olaf Scholz auf den von Putin losgetretenen Krieg gegen die Ukraine richtig handelt. Ganz anders unsere Journalisten, die mehrheitlich partout  den Bundeskanzler vor sich her treiben wollen. „Zu zögerlich“, ist nur ein Etikett, dass als Endlosschleife in vielen Berichten und Reportagen eingefügt wird. Und wenn dann noch „Kronzeugen“ wie Frau Strack-Zimmermann (FDP) und Anton Hofreiter (Grüne) auftreten, fühlt der Medienmensch sich glücklich, die eigene These bewiesen zu haben. Olaf Scholz springt aber nicht über diese Stöckchen, die ihm hingehalten werden. Er zeigt so Führungsstärke und Souveränität. Er ist Regierungschef einer Dreier-Koalition mit sehr eigenständigen, manchmal auch eigensinnigen Protagonisten. Gäbe es diesen schrecklichen Krieg vor unserer Haustür nicht, sähe die Welt im wahrsten Sinne des Wortes ganz anders aus. So steht täglich ganz oben auf der Tagesordnung KRISENBEWÄLTIGUNG. Und hierzu sind Kompetenz und Besonnenheit erforderlich. Eigenschaften, die Olaf Scholz (SPD) wie kaum ein anderer Politiker verkörpert. 70% der Bundesbürger bestätigen das in allen Umfragen.

25.06.2022 in Allgemein

Beate Stammwitz erhält Auszeichnung" Blinkfüür"

 

Vorschaubild

Der Landkreis Leer zeichnete nachträglich für das Jahr 2021 verdiente Menschen mit dem „Blinkfüür“ aus.

Für eine Ehrung können jedes Jahr Menschen vorgeschlagen werden, die sich in den Bereichen „Kultur“, „Soziales“, „Sport“ oder in „Gruppen und Vereinen“ in herausragender Weise eingesetzt haben.

Für das Jahr 2021 erhält u.a. das Leeraner Ratsmitglied Beate Stammwitz diese beachtliche Auszeichnung.
2006 gründete Beate Stammwitz den Verein „Freundeskreis der Stadtbibliothek“ mit dem Ziel, die Leeraner Bibliothek in ihrem Kultur- und Bildungsauftrag zu unterstützen, mittlerweile zählt der Verein über 60 Mitglieder. Zusammen mit dem Helferkreis unterstützt sie tatkräftig alle Veranstaltungen, wirbt Spenden ein, und kümmert sich um die Leseförderung.
Nicht unerwähnt blieben aber ihre zahlreichen anderen Engagements für Amnesty International, das Leeraner Hospizhuus, die Pauluskirchengemeinde Heisfelde, die Kommunalpolitik im Kreis und der Stadt, das Naherholungsgebiet Westerhammrich und die Kreismusikschule.

Foto von links: Landrat Matthias Grote, Beate Stammwitz, Bürgermeister Claus-Peter Horst, Gitta Connemann (Mitglied des Deutschen Bundestages)
Quelle und Foto : Stadt Leer

21.06.2022 in Kommunalpolitik

Einweiung KiTa Niedersachenring

 

Vorschaubild

bei strahlendem Sommerwetter haben wir die KiTa Niedersachsenring in Heisfelde gestern mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Die Leiterin Melanie Krause und ihr Team hatten mit den Kindern die KiTa kunterbunt geschmückt und führten uns sichtlich stolz durch die Räume. Hier möchte man nochmal Kind sein - ein tolles Konzept, großzügige helle Räume, ein exzellent durchdachter Außenbereich - ökologisch und nachhaltig angelegt, der zum Spielen einlädt. Das Gesamtkonzept folgt den Forderungen von Nachhaltigkeit, Klima- und Umweltschutz. Besser geht wirklich nicht!!
Dadurch, dass Landrat Matthias Groote und Bgm Claus-Peter Horst den Kindern, Eltern und dem Team eine überzeugend optimale Zusammenarbeit von Kreis und Stadt zusicherten, war ein perfekter Start in eine erfolgreiche, fröhliche und bunte Zukunft der KiTa Niedersachsenring. Der SPD OV Heisfelde-Nüttermoor gratuliert allen ganz herzlich!!                        #spdovheisfeldenuettermoor

05.06.2022 in Allgemein

Ein Kabarettist ist gestorben

 

Eine Erinnerung an Hans Scheibner

Politisches Kabarett scheint gestern gewesen zu sein. Heute dominieren sogenannte Comedians. Sie sind eher der Kategorie Spaßmacher zuzuordnen. Eine Entwicklung, die in Richtung Oberflächlichkeit unserer Gesellschaft geht. Hans Scheibner hat kurz vor seinem Tod dem niedersächsischen Straßenmagazin HEMPELS noch eine „Kurzgeschichte“ gewidmet. In Kurzform:

Zwei Männer hören Hilferufe aus dem Fluss. „Wir müssen helfen“, sagt der eine. „Noch ist der aber über Wasser, sonst könnte er nicht rufen“, der andere. Sie beobachten den Ertrinkenden weiter und diskutieren darüber, wann der richtige Zeitpunkt des Eingreifens gekommen sei. Inzwischen strampelt der Ertrinkende weiter um sein Leben. Die Beobachter von außen sind inzwischen bei philosophischen Anmerkungen über das Helfen angekommen. „Du, jetzt hör ich nichts mehr“, sagt der eine plötzlich. „Dann ist es sowieso zu spät, etwas zu unternehmen“, der andere. „Er ist wohl ertrunken“. Dann setzen beide ihren Weg fort.

Gelesen und für die Rhader sozialdemokratische Internetseite aufgeschrieben von Dirk Hartwich

SPD Ortsverein-Heisfelde-Nüttermoor

Vorschaubild

Vorsitzende: 

Beate Stammwitz 

Mail:beate@stammwitz.info   

    

Vorsitzender :

Stefan Störmer

Mail:                                                                                                         

Counter

Besucher:1162717
Heute:10
Online:2

! Termine !



Die nächste OV - Sitzung findet, am 16.08.2022 um 19:30 Uhr,in Günters Hütte im Lütjeweg oder digital statt.



AG 60plus trifft sich jeden 2.Mittwoch im Monat um15:00 Uhr in der SPD- Geschäftsstelle, Leer, Friesenstr.



SPD Kreisverband

Vorsitz: Anja Troff-Schaffarzyk

SPD - Kreistagsfraktion

Fraktionsvorsitzender

Hermann Koenen

h.a.koenen@t-online.de

Kreistagsfraktion

Mitglieder des OV-Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz

SPD - Stadtratsfraktion

Fraktionsvorsitz: H.D. Schmidt

Mail:hds52@web.de

Mitglieder des

OV- Heisfelde-Nüttermoor:

Beate Stammwitz,

 Stefan Störmer

Landrat - Kreis - Leer

Matthias Groote SPD    

SPD Landtagsabgeordnete

Johanne Modder MdL

Fraktionsvorsitzende

Im NDS Landtag

Mail:info@johanne-modder.de.

Saschsa Laaken Mdl

kontakt@sascha-laaken.de

Im Europaparlament

Für Sie für Europa

Der direkte Kontakt zu:

Tiemo Wölken

Mitglied im Deutschen Bundestag

Anja Troff-Schaffarzyk